Facebook

Mag. a Karin Macke 

1963 in Wien geboren, lebt mit ihrem Mann und den 3 Söhnen in Perchtoldsdorf.

Lehramtsstudium Germanistik, Anglistik.  Personzentrierte Psychotherapeutin,  Ausbilderin der APG/IPS

Initiatorin und Veranstalterin der literarischen Reihe „Das Medizinische in der Literatur“. Mitbegründerin von Sprachraum.

Arbeitet in der Frauenberatungsstelle Wien und in eigener Praxis, leitet das Counseling Service der Webster University Vienna, unterrichtet Ethik am Postgraduate Center der Universität Wien und Gendersensible Beratung an der Donau-Universität Krems. Leiterin zahlreicher kreativer Schreibworkshops. 

Ausgebildete Schreibwerkstättenleiterin, zertifizierte reteaming-Coach, SAFE-Elternmentorin und Erwachsenenbildnerin. Ausbildung im Creative Writing an der Schule für Dichtung in Wien, in der Schreibwerkstatt Langschlag und an der Naropa University in Boulder, Colorado, USA. 

Mitglied der GAV Grazer Autorinnen Autorenversammlung, der EWCA European Writing Centers Association und der ATAW European Association for the Teaching of Academic Writing.

Mitbegründerin der literarischen Performancegruppe „grauenfruppe“ und des Vereins „Sprachraum“.

Entwicklung und Durchführung eines Lehrgangs für Kreatives Schreiben zur Burnout-Prophylaxe und als Medium in der Beratung.

Zahlreiche literarische Veröffentlichungen im In- und Ausland ; Stipendien und Literaturpreise.

Motto: Never underestimate yourself!

www.grauenfruppe.at

zurück